Sankt Martin 2021

In diesem Jahr stimmten die Kinder der Viktor-Schule sich am Vormittag mit einem Theaterstück und dem Singen von Martinsliedern auf den Martinszug am Abend ein.

Mit ihren selbstgebastelten Laternen bestaunten alle Jahrgangsstufen das kleine Theaterstück der Klasse 3a auf dem Schulhof.

Im Anschluss wurde in der Klasse gemeinschaftlich ein großer Weckmann geteilt und gegessen.

Ebenso erhielt jedes Kind einen leckeren Weckmann der Bäckerei Brammen zum Mitnehmen.

Am frühen Abend trafen sich die Jahrgangsstufen an unterschiedlichen Stellen im Kurpark, um von hier aus ihren Martinszug mit Musikkapellen und natürlich dem Heiligen Martin samt Pferd begehen zu können.

Zuvor haben die Stufen 3 und 4 vor den Xantener Seniorenheimen Martinslieder gesungen.

Am Martinstag selber haben Kinder der Stufe 4 gemeinsam mit ihren Lehrerinnen den Angestellten und Kranken im Xantener Krankenhaus mit gesungenen Liedern und ihren Laternen eine Freude bereitet.