Elterninformation

aktuell vom 02.12.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

wieder hat sich eine Verordnung verschärft.

Der Schutz der Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler, unserer Lehrkräfte und des sonstigen an den Schulen tätigen Personals hat für die Landesregierung höchste Priorität.

Damit der Präsenzunterricht nicht gefährdet wird, ist ab heute die Maskenpflicht wieder eingeführt.

 Mit der Wiedereinführung der Maskenpflicht am Sitzplatz bleiben zugleich die behördlichen Anordnungen von Quarantänemaßnahmen auf ein unbedingt erforderliches Maß beschränkt. Sofern nicht außergewöhnliche Umstände (z.B. Ausbrüche oder Auftreten von neuen Virus-Varianten) vorliegen, wird sich die Anordnung von Quarantänen also wieder nur auf die infizierte Person beziehen. Zusätzliche, womöglich tägliche Testungen in der Schule für nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler sind angesichts der regelmäßigen Schultestungen derzeit nicht erforderlich und können auch von den Gesundheitsämtern nicht angeordnet werden.

Die Maske am Sitzplatz gilt ab sofort auch wieder für die OGS.

Bitte unterstützen Sie diese Maßnahme und tragen Sie Sorge dafür, dass Ihr Kind regelmäßig mit der Maske in die Schule kommt.

Herzlichen Dank dafür.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

M. Salewski

Schulleiterin