Elternbrief

aktuell vom 27.04.2020

            

Liebe Kinder, sehr geehrte Eltern,

ab Mai wird sich in der Schule wieder einiges ändern. Was sich genau ändert erfahren wir alle erst nach dem 29.04.2020, dann werde ich wieder informieren.

Das steht aber schon fest:

1. Die Kinder der 4. Schuljahre können ab dem 4. 5. wieder zu bestimmten Zeiten in die Schule kommen. 

Wie wir das umsetzen, kann ich frühestens erst nach dem 29.04. mitteilen. Wir planen einen versetzten Unterrichtsbeginn, weil nur die Hälfte der Kinder in einem Klassenraum unterrichtet werden kann (Abstandsregel). Der Einsatz der Lehrkräfte berücksichtigt die Vorgaben für die Risikogruppen.

Kinder mit Vorerkrankungen oder Kinder aus Haushalten mit Risikopatienten können auf schriftlich begründetem Antrag von der Schulleitung bis zu den Sommerferien von dem Besuch des Unterrichts beurlaubt werden. Die Aufgaben werden dann weiter auf gewohntem Weg übermittelt.

2. Alle Kinder der Klassen 1 – 3 werden wie gewohnt ihre Aufgaben erhalten und die Pflichtaufgaben kommen montags zurück.

3. Die Notbetreuung regelt sich nach den Bestimmungen (Grundlage ist der schriftliche Nachweis oder die Zusicherung der Nachreichung der Vorlage der jeweiligen Arbeitgeber des betreffenden Elternteils oder der Alleinerziehenden, dass deren Präsenz am Arbeitsplatz für das Funktionieren der jeweiligen kritischen Infrastruktur notwendig ist (Unabkömmlichkeit) und eine anderweitige Kinderbetreuung nicht möglich ist.) Die Notbetreuung findet an allen Wochentagen (Mo-Fr) statt, nicht an den Wochenenden oder an Feiertagen.

Bitte setzten Sie sich rechtzeitig telefonisch bei Bedarf oder Änderungen mit uns in Verbindung.

Achten Sie bitte darauf, dass die Kinder keine Zeichen einer Atemwegsinfektion aufweisen.

4. Alle Planungen für außerschulische Termine werden zurückgefahren, die Termine entfallen. Dazu gehören leider auch der praktische Teil der Radfahrausbildung und die Abschlussfeiern.

5. Derzeit gibt es noch keine Maskenpflicht in der Schule. Selbstverständlich können die Kinder ihre Masken mitbringen und tragen. 

Mit freundlichen Grüßen

M. Salewski

Elternbrief als Download

Elternbrief 27.04.2020